de en hu sl slo

    quick info


Kulturkalender
 

Titel Veranstalter
Ort
Beginn    
Lions Sturm- und Most-Fest
Traditionelles Sturm&Most-Fest des Lions Club Perchtoldsdorf. Aufspielen wird dabei die „WüdaraMusi“, bestehend aus zwei Musikantinnen und vier Musikanten (Flügelhorn, zwei Basstrompeten, Tuba, steirische Harmonika und Harfe) und die Perchtoldsdorfer Gruppe „Heanagschroa“. Der Reinerlös der Benefizveranstaltung kommt Perchtoldsdorfer notleidenden Familien zugute. Sturm und Most frei!
Karten zu € 20,- (Spende) im InfoCenter, Marktplatz 10, T 01/866 83-400, info@perchtoldsdorf.at und zu € 23,- an der Abendkassa.

Datum: Mi, 8.10.2014 um 19:00
Heuriger Andreas und Traude Zechmeister, Hochstraße 64
Perchtoldsdorf,
25 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs - Was lernen wir aus dem Desaster des (sowjet-)sozialistischen Experiments?
Über den Nationalsozialismus (das Böse schlechthin) wissen wir inzwischen so gut wie alles. Aber dass das Gutgemeinte auch zum Bösen führen kann, droht im Reich des Vergessens zu versinken. Ideen sind mächtig. Die Idee des Sozialismus/Kommunismus führte zum Aufbau eines Systems, das fast die Hälfte der Menschheit betraf. Unter dem Zeichen der Vernunft wurde es errichtet und ist doch schließlich kläglich gescheitert. Raimund Dietz spricht über die Gründe des Zusammenbruchs des „real-sozialistischen“ Experimentes als auch der (falschen) Hoffnungen, die es möglich machten und begleiteten. Wir können daraus viel für die Gestaltung unserer Zukunft lernen.
Vortragender: Dr. Raimund Dietz (Osteuropa-Experte, Ökonom, Geldtheoretiker), Moderation: Mag. Rudolf Mitlöhner (Chefredakteur der Wochenzeitschrift FURCHE)
Eintritt frei. Freiwillige Spenden.

FURCHE – Wochenzeitschrift
Datum: Do, 9.10.2014 um 19:00
Rathaus, 2. Stock, Marktplatz 10
Perchtoldsdorf,
TRAM ON DEMAND
Straßenbahn auf Abruf.
Präsentation und Diskussion.

Mobilitätskooperative Region Mödling
Datum: Fr, 10.10.2014 um 19:00
Beatrixgasse 5a
Kulturzentrum Perchtoldsdorf,
5. Charity-Modenschau „Pink Ribbon“ in der Burg
Die Pink Ribbon-Aktion der Österreichischen Krebshilfe dient dazu, auf die Bedeutung der Früherkennung von Brustkrebs hinzuweisen. Bereits zum 5. Mal findet am 11. Oktober 2014 in der Burg Perchtoldsdorf eine Charity-Modenschau zugunsten „Pink Ribbon“ statt. Perchtoldsdorfer Unternehmer/innen zeigen dabei einen Querschnitt ihrer tollen Leistungen, „Models“ sind wiederum Perchtoldsdorfer Bürger/innen mit BGM Martin Schuster an der Spitze. Die örtliche Gastroszene serviert Schmankerln, und es gibt schöne Tombolapreise zu gewinnen. Einlass zur Mode- und Produktmesse: 14.00 Uhr, Beginn der Modenschau um 18.00 Uhr. // Nach dem offiziellen Teil unterhält ein DJ die Besucher/innen bis zum frühen Morgen. Eintritt: freie Spenden.

Datum: Sa, 11.10.2014 um 14:00
Neuer Burgsaal, Burg
Perchtoldsdorf,
„5 Jahre Dreifaltigkeitsorgel"
Festkonzert des Kammerchores SALTO VOCALE. Mit Martin Zalodek (Violine) und Johannes Wenk (Leitung und Orgel). Werke von Johannn Sebastian BACH (Dorische Toccata, Ciaccona, Choräle u.a.). Eintritt frei, Spenden für die Ausfinanzierung der Orgel erbeten.

Salto Vocale
Datum: Sa, 11.10.2014 um 18:00
Spitalskirche, Wiener Gasse 29
Perchtoldsdorf,
Hugo Wolf Serenade 2014
Italienisches Liederbuch
Im Rahmen der Hugo Wolf Serenade 2014 interpretieren Alexandra Reinprecht (Sopran) und Günter Haumer (Bariton) das „Italienische Liederbuch“ von Hugo Wolf (46 volkstümliche italienische Liebesgedichte in der Übertragung von Paul Heyse), am Klavier: Matthias Fletzberger.
Karten sind zum Preis von € 25,- und € 20,- im InfoCenter, Tel. 01/866 83-400, info@perchtoldsdorf.at und zu € 27,- und € 22,- an der Abendkassa erhältlich.

Marktgemeinde Perchtoldsdorf
Datum: So, 12.10.2014 um 18:00
Wienergasse, Franz Szeiler-Saal
Perchtoldsdorf,
„GESCHÜTTELT NICHT GERÜHRT“
Die JAMES-BOND-Lieder mit Maya Hakvoort - Sandra Pires - Nazide Aylin. James Bond, Agent 007, Womanizer und Retter der Welt - und das wohl längste und bekannteste Ereignis der Filmgeschichte, gelang erstmals 1962 in die Kinos. Seine Gegner: die Frauen, die Gefahr, der Feind, der Tod. Bisher wurden 23 Bond-Filme produziert. Bela Koreny hat die Bond-Lieder aufgegriffen - 3 stimmgewaltige Frauen, 1 charmanter Pianist - alle 23 Titel neu arrangiert und präsentiert diesen „klassischen Cocktail“ der Filmmusikgeschichte erstmals gemeinsam mit Maya Hakvoort, Sandra Pires und Nazide Aylin. Buch, Arrangement und Leitung: Bela Koreny. Karten zu € 32,-, € 27,- und € 22,- sind im InfoCenter, Marktplatz 10, T 01/866 83-400, info@perchtoldsdorf.at und an der Abendkassa erhältlich.

Bela Koreny
Datum: Mi, 15.10.2014 um 19:30
Festsaal, Burg
Perchtoldsdorf,
Ausstellung Ulrike Klebermass
Ulrike Klebermass zeigt unter dem Motto „Licht + Farbe“ Metamorphosen in Acryl. Eröffnung am Fr 17.10. um 18.30 Uhr durch Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer. Lesung Ute Lasch „Metamorphosen über das Leben“ bei der Vernissage und am Sa, 18.10 um 11.00 Uhr. Die Ausstellung kann am Sa 18.10. von 11.00 bis 18.00 Uhr besichtigt werden. Eintritt frei.

Ulrike Klebermass
Datum: Fr, 17.10.2014 um 18:30
Ende: 18.10.2014 um 18:00
Erdgeschoß Kulturzentrum, Beatrixgasse 5
Perchtoldsdorf,
SAXOLADY Daniele Krammer
Daniele Krammer spielt ein Charitykonzert für KIWANIS. Musikalische Gustostückerl von "Pink Panther" bis "Careless Whisper", vorgetragen am Saxofon, dem "erotischsten" Instrument, mit Klavierbegleitung. Charitykarten zu € 18,- beim KIWANIS Club Mödling, Michael Winkler, T 0664/816 63 84 und an der Abendkassa.

KIWANIS Mödling
Datum: Fr, 17.10.2014 um 19:00
Hugo Wolf Haus, Brunnergasse 26
Perchtoldsdorf,
Akkordeon im Konzert
Das Wiener Akkordeon-Kammer-Ensemble unter der Leitung von Werner Weibert spielt sein 26. Konzert in Perchtoldsdorf! Werke von Alessandro Marcello, Wolfgang Amadeus Mozart, Antonin Dvorak, Matyas Seiber, Leon Boëllmann, Leonard Bernstein, Astor Piazzolla und Johann Strauß – ganz abgesehen von den erwünschten Draufgaben – kommen zur Aufführung. Karten zu € 15,- bis 17,- gibt es im InfoCenter, Marktplatz 10, T 01/866 83-40, info@perchtoldsdorf.at sowie an der Abendkassa.

Werner Weibert
Datum: Fr, 17.10.2014 um 19:30
Neuer Burgsaal, Burg
Perchtoldsdorf,
GERY SEIDL „BITTE.DANKE.“
Gery Seidl begibt sich in seinem neuen Solo erneut auf die Suche nach dem ultimativ Menschlichen. Er erzählt Skurrilitäten aus dem Alltag in seiner gewohnten Manier, schlüpft in verschiedene Rollen, begleitet von schrägen Tönen. Und dann ist da Andrea, seine Frau, an deren Seite einem Mann alles passieren, aber nichts geschehen kann. Auch wenn Andrea es nicht schafft, in zwei Stunden einen Umzugskarton voll zu bekommen: Wo ist das Problem? Die Frau ist schließlich der Spiegel des Mannes. Vielleicht sieht sie deshalb seine Welt genau verkehrt.
Doch worauf kommt es wirklich an? Kommt drauf an!
Gery Seidl schafft es, die großen Fragen der Menschheit auf einen kleinen, erträglichen und überaus komischen Nenner herunterzubrechen. Hin und her gerissen zwischen Luxusproblemen und der täglich lustvoll angekündigten Apokalypse rudern wir durch unsere Welt und sagen freundlich:
Bitte. Danke.
Karten im Vorverkauf im InfoCenter, Marktplatz 10, T 01/866 83-400, info@perchtoldsdorf.at und an der Abendkassa zum Preis von € 23,-. 

Andreas Rottensteiner
Datum: Fr, 17.10.2014 um 20:00
Festsaal, Burg
Perchtoldsdorf,
Matthäuspassion
Das Mödlinger Symphonische Orchester (MSO) und die beiden Chöre ArtEnsemble und Vocal Ensemble Mödling verbindet unter dem Dirigat von Conrad Artmüller eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit und so wird es ein gemeinsamer Höhepunkt sein, Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion anlässlich des 70. Geburtstages Conrad Artmüllers aufzuführen.
Solisten: Karoline Pilcz (Sopran), Maria Stubenvoll (Alt), Apostol Milenkov (Jesus und Bassarien), Harold Siebenküttel (Bass), Reinmar Wolf (Orgel) und Lucia Krommer (Viola da gamba). Die Partie des Evangelisten und die Tenorarien singt Andreas Lampert, ein junger lyrischer Tenor, der am Beginn einer großen internationalen Karriere steht.
Karten zu € 26,- und € 17,- im InfoCenter, Marktplatz 10, T 01/866 83-400, info@perchtoldsdorf.at, an der Abenkassa und unter www.symphony.at

MÖDLINGER SYMPHONISCHES ORCHESTER
Datum: Sa, 18.10.2014 um 19:00
Neuer Burgsaal, Burg
Perchtoldsdorf,
 Einträge 13 - 24 von 79

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Naechste > Ende >>

 nach oben
de en hu sl slo
.  
Wenn Ihr Suchbegriff unter quick info nicht angeführt ist, bitte hier eingeben.